Feuerwehr News

Aktuelle Meldungen

  • Auf Nord- und Ostsee sind die Seenotretter im Jahr 2017 mehr als 2.050 Mal im Einsatz gewesen. Die Besatzungen der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben dabei rund 500 Menschen aus Seenot gerettet oder Gefahr befreit. Für 2018 wurde zudem ein neuer "Bootschafter" ernannt.

  • In Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sind bei medizinischen Notfällen 2.700 Gemeinden unterversorgt. Betroffen sind potenziell rund 10 Millionen Menschen. Das zeigt eine SWR Analyse aller Rettungsdiensteinsätze im Jahr 2016.

  • Die rund eine Million Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland müssen bei Unfällen im Einsatz besser abgesichert sein. Dies fordert Feuerwehrverbandspräsident Hartmut Ziebs im ZDF-Magazin "Frontal21".

  • Ein Drittel der Autofahrer hat sich in einer Umfrage für den verpflichtenden Einbau eines Unfalldatenspeichers ausgesprochen. 42 Prozent sind dagegen. Weitere 14 Prozent sprechen sich für eine obligatorische Black Box in beruflich genutzten Fahrzeugen aus.

  • Der in Hannover stationierte Rettungshubschrauber wurde 2017 seltener alarmiert als im Jahr zuvor. Trotzdem gehört er zu den einsatzstärksten unter den 55 Helikoptern in Deutschland.

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Weinähr

Es fehlen: Hauptfeuerwehrmann Patrick Scheibe, Feuerwehrmann Nicolas Barnes, Feuerwehrmann Felix Schautschik, Feuerwehrmannanwärter Maximilian Schwinge,
Feuerwehrmannanwärter Marvin Gensmann